Philosophie

Für uns war immer klar: zu einem guten Urlaub gehört der richtige Camper. Der wichtigste Familienurlaub des Jahres sollte natürlich im VW Bus stattfinden. Der knallrote VW T3 Bulli wurde für unsere Familie zum zweiten Zuhause und zum ständigen Begleiter. Uns allen war klar, dass dieser Wagen mehr ist als nur Zweckfahrzeug, er war schon beinahe Teil der Familie und bekam seinen eigenen Namen. Dies war der Anfang unserer Liebe zum Bulli und unserer Liebe zum Campen. Ein Bulli allein macht jedoch auch nicht glücklich und so waren wir uns immer über die Wichtigkeit und den Zusammenhalt unserer Familie bewusst. Nichts ist so stark wie die Kraft einer Familie und diese war es, die uns antrieb ETWAS NEUES ZU SCHAFFEN!

Nichts gewöhnliches, das stand fest. Wir wollten Maßstäbe setzen, uns selbst herausfordern und keine Kompromisse eingehen.Eine Kompromisslosigkeit, die am Basisfahrzeug, dem VW Bus anfängt und sich durch sämtliche ausgewählte Materialien weiterführt. Schön, praktisch und vor allem langlebig sollten unsere Ausbaumodule sein. Durch sorgfältige Auslese verschiedenster Materialien, haben wir das Multiplex Möbel kennen und lieben gelernt. Durch seine robusten Eigenschaften, ist es für jeden Campingausflug, ob On-oder Offroad, geeignet. Wir lieben es mit Farben zu spielen und wünschen uns diese kreative Freiheit auch für unsere Kunden. Somit kann sich bei uns jeder sein Optimum zusammenstellen, damit der MultiCamper zu etwas ganz besonderem wird. Das ist er nämlich für uns: Herzblut, Leidenschaft und Liebe zum Detail.
TRAU DICH ETWAS NEUES ZU SCHAFFEN!

philosophie-multicamper-family